Tag: Actionscript 3.0

Best practise: isOdd oder isEven in Actionscript 3.0

20 Mai

von am 20.Mai 2009, in der Kategorie Scripting

5

Ich habe neulich in Actionscript 3.0 eine Funktion gesucht, mit der ich ganz simpel herausfinde ob eine Zahl gerade oder ungerade ist. In den meisten Programmiersprachen gibt es die Funktionen isEven und isOdd ja. Actionscript nicht.

Ich bin dann aber schlussendlich doch noch fündig geworden. Die eine Methode ist, mit einem Modulo den Rest der Teilung durch 2 zu ermitteln: (num % 2) == 1 -> odd
Das ganze Funktioniert einfach dadurch, dass der Modolo-Term den Rest der Gleichung ausgibt. bei x % 2 kommt also entweder der Rest 1 (bei ungeraden Zahlen) oder der Rest 0 (bei geraden Zahlen) heraus.

23 % 2 = 1 (23/2 = 11 Rest 1)
2050 % 2 = 0 (2050 / 2 = 1025 Rest 0)
… usw

Eine aber eine i.d.R. doppelt so schnelle Methode hingegen ist wenn man bitweise operiert: (continue reading…)

: trackback it! (copy link target...)

Random Range mit AS3

22 Mrz

von am 22.Mrz 2009, in der Kategorie Scripting

0



Random Range mit AS3



Wie lässt sich mit Actionscripts Math.random() eine zufällige Zahl eines Intervalls erzeugen?

Hier die Antwort. Leider lässt sich mit Actionscript keine echte zufällige Zahl erzeugen, diese Funktion erzeugt also auch nur eine Pseudo-Random Number.

: trackback it! (copy link target...)

Apfelkuh KeyCode Finder

12 Mrz

von am 12.Mrz 2009, in der Kategorie Scripting

1

Ich bin heute auf ein Problem gestoßen, dass ich nie vermutet hätte, aber ich brauchte tatsächlich eine Übersicht über sämtliche Keycodes der Tastatur. Leider Gottes habe ich nirgendwo eine zufriedenstellende Liste gefunden.

Aus diesem Grunde habe ich eine klitzkleine Flashanwendung geschrieben, die einem auf Klick den Keycode der gedrückten Taste ausliest und ausgibt. Diese habe ich sowohl hier im Post als Flash und auch als Adobe Air Application hinterlegt.

//edit 06.02.2012:
Bei Buchstaben gibt das Teil leider nur den ASCII Code aus und nicht den Key-code. Sorry dafür, aber damals wusste ich das wohl nicht…


:, , trackback it! (copy link target...)

Actionscript: 2.0 vs 3.0

25 Feb

von am 25.Feb 2009, in der Kategorie Scripting

1

Ich habe heute auf erschreckende Art und weise in dem Flash Developer Seminar bei Macromedia feststellen müssen, wie sehr es Actionscript 2.0 an Methoden und Möglichkeiten mangelt.#

Bereits bei der Abfrage des Status eines Movieclips – ob er momentan läuft oder nicht – stiess Actionscript 2.0 bereits an seine Grenzen.
Die einzigen properties die einem bereit gestellt werden sind Dinge wie _width, _height, _x, _y, _name, _currentframe (zur Laufzeit: aktueller Frame im MC), _alpha (aktueller Transparenzwert) etc. Also durchaus nützliche Dinge… not.

Mein Fazit ist und bleibt:

Actionscript 2.0 dient maximal zum verlinken eines Banners auf eine Seite im Web und zum Frame-Herumgehüpfe. Viel sinnvolles kann man damit auf jeden Fall nicht anstellen. Ich empfehle sogar Programmierfaulen Designern wirklich Actionscript 3.0.

:, , trackback it! (copy link target...)